Skip to main content

Kreiskönigsball 2017

Erstellt von Nick Amschlinger |

Der Kreiskönigsball in der Merkurhalle Gaggenau-Ottenau glänzt mit buntem Programm und erfolgreichen Schützinnen und Schützen.

Traditionell wurde der diesjährige Kreiskönigsball mit dem Einmarsch der Kreisvereine mit den Kreis-Königspaaren und den Vereinswürdenträgern eröffnet.

Unser erster Kreisschützenmeister Wolfgang Schwall begrüßte die Ehrengäste, Mitglieder und alle Helfer, ohne die ein solches Ereignis nicht durchgeführt werden könnte, zu einem bunten Abend mit Ehrungen und Showeinlagen sowie der Proklamation der Jugend-, Auflage- und Kreisschützenkönigin und des Kreisschützenkönigs.

Geehrt wurden die Teilnehmer an den Deutschen Meisterschaften, bei den insbesondere Santina Schmiederer (SV Muggensturm) und Peter Brandenberger (Bühlertal) mit jeweils einer Silbermedaille herausstachen. Ein weiterer großartiger Erfolg wurde durch Heike Jahraus erzielt, sie gewann bei den IFAA World Indoor Archery Championships 2017 in Rumänien die Bronzemedaille.

Sportlerin des Jahres wurde Amelie Ziegler vom KKSV Iffezheim.

Kreisjugendkönigin: Miriam Heise (Iffezheim), 1. Ritter Florian Heck (Plittersdorf), 2. Prinzessin Lara Leuchtner (Iffezheim) 

Kreisauflagekönig: Willi Jung vom SKV Steinmauern vor Thomas Oettgen (Au am Rhein) und Elke Mächler (Haueneberstein).

Kreisschützenkönigin wurde Martina Ullrich (Sandweier) vor Hanna Ullrich(Muggensturm) und Katharina Braun (Sandweier).

Kreisschützenkönig wurde Jochen Ell (Rastatt), 1. Ritter Philip Kohler(Neusatz), 2. Ritter Lukas Fritz (Gaggenau-Ottenau)

Zurück
Quelle: © Hans-Peter Hegmann
Quelle: © Hans-Peter Hegmann
Quelle: © Hans-Peter Hegmann
Quelle: © Hans-Peter Hegmann