Skip to main content

Kreisschützentag 2017

Erstellt von Thomas Oettgen | |   Schützenkreis I Mittelbaden

Bericht über den Kreisschützentag am 17. März 2017 in Förch

„Besondere Ehrung auf dem Kreisschützentag“

Die Verwaltung des Schützenkreises Mittelbaden hat die 32 Kreisvereine des Kreises  zum Kreisschützentag, der Hauptversammlung des Schützenkreises Mittelbaden, in die Festhalle in Förch geladen. Der 2. Kreisoberschützenmeister Stefan Seitz begrüßte 50 Vertreter der Kreisvereine. Entsprechend den Regularien wurden der Kassenbericht und die Rechenschaftsberichte der Versammlung vorgestellt. Die Entlastung der Kassiererin und der Kreisvorstandschaft erfolgte einstimmig.

Neben den Rechenschaftsberichten des Vorstandes und der Referenten wurde auch eine besondere Ehrung vorgenommen, die Verleihung der grossen silbernen Ehrennadel des Südbadischen Schützenverbandes. Diese wurde  Jürgen Seitz für seine ehrenamtliche Tätigkeit im Schützenverein Förch und seine Verdienste für das Schützenwesen überreicht.

Der Kreissportleiter Jochen Schneider und seine Referenten nahmen am Ende der Veranstaltung die Ehrungen der Rundenwettkampfsieger mit der Pokalverleihung vor.

Zurück
Quelle: Badisches Tagblatt